Uhrmachers Restaurant - Remagen-Oberwinter
Facebook
 

Größere Kartenansicht

Ortsbeschreibung


Das Restaurant Uhrmacher’s liegt am nördlichen Rand von Oberwinter, einem Ortsteil der Stadt Remagen.

Zwischen Köln und Koblenz gelegen bildet Oberwinter das Eingangstor zum romantischen Rhein und dem Ahrtal.

Angelehnt an den Rheinhöhenzug, der sich von Bonn aus ins Ahrtal erstreckt, schmiegt sich Oberwinter an die Rheinhänge, wo in der Vergangenheit Reben angebaut wurden. Auch heute noch finden Besucher den einen oder anderen Weinstock in den Gärten der Oberwinterer Bevölkerung.

Das Siebengebirge im Nord-Osten und das sich südlich anschließende Ahrtal sind Anziehungspunkte für Touristen aus aller Welt.

Zahlreiche Tagestouristen, Radwanderer und Spaziergänger besuchen am Wochenende den romantischen Ort Oberwinter mit seinen liebevoll renovierten Fachwerkhäusern.

Das nahe gelegene arp museum Bahnhof Rolandseck zieht zahlreiche Gäste  in unsere Region und begeistert durch seine Einzigartigkeit die Besucher.

Im privaten Yachthafen Oberwinter finden viele Freizeitkapitäne einen Liegeplatz für Segelboote und kleinere Yachten. Zu Pfingsten ist der Hafen eine Station oder auch Starthafen der Rheinwoche, einem Großereignis für den Segelsport.

Vom Hafendamm hat man einen herrlich Weitblick auf den Rhein, den Hafen, das Siebengebirge und Oberwinter.